Splash Schneidebrett

splash700

Eine nebelverhangene Gegend, durch die eine einsame Straße führt. Keine Menschenseele weit und breit. Wolken ziehen über den nachtschwarzen Himmel, und der Wind wispert ein bedrohliches Lied. Habt ihr euch verirrt? Geht euch langsam das Benzin aus? Kein Mobilnetz? Nicht so gut, oder? Aber plötzlich! Dort! Ein Licht!

Ein abgelegenes Haus. Auf der Veranda ein halbzerbrochener Schaukelstuhl, ein alter Pick-Up Truck in der Einfahrt. Ihr klopft. ER macht euch auf. „Hallo“, sagt er, „habt ihr euch etwa verlaufen? Kommt erst einmal herein …“ Und in der Küche seht ihr es: das Splash Schneidebrett. Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhh!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeig das Du ein Mensch bist!